1G-Regelung ab 01. April 2022

Um allen Teilnehmer*innen den bestmöglichen Schutz gewährleisten zu können, gilt ab sofort die 1G-Regelung. Bitte erscheinen Sie zu Beginn der Veranstaltung mit einem gültigen negativen PCR-Testergebnis. Ungeachtet Ihres Impfstatus’ oder Genesungsbescheides.

Zu den Referent*innen ist bitte weiterhin ausreichend Abstand zu halten. Diese arbeiten großteils im medizinischen Bereich.

';